HR-Exzellenz + Software = OPOX-Lösungen

Kompetenz-, Wissens- und Skillmanagement

Beratung zur Personal-EXZELLENZ

Bei OPOX erhalten Sie innovative Personal-Lösungen. Wir beraten Sie zu den Themen kompetenzbasierte Personalarbeit, HR-Digitalisierung sowie OPOX-Kompetenz-Software.

  • Fach- und Führungskräfte finden
  • HR digitalisieren
  • Mitarbeiter entwickeln + Potentiale nutzen
  • HR-Big-Data Lösungen
  • Arbeitgeber für Kandidaten finden
  • ... mehr erfahren

OPOX SOFTWARE

Mit OPOX KLASSIK erfassen, pflegen und bewerten Sie alle kompetenzrelevanten Informationen schnell und effizient.

  • Kompetenzen, Wissen und Stellendaten managen
  • Skills suchen
  • Ist- mit Soll-Anforderungen vergleichen
  • reponsive Design
  • Stellen besetzen

... mehr erfahren

***NEU*** FINDUS Bewerbungsservice

Unsere Lösungen
digitalisiert, kompetenzbasiert und smart


Das Neueste aus dem Lab: FINDUS – der Bewerbungsservice
https://findus.work

Und für IT-Fachkräfte
https://findus.opox.org/

Als Arbeitgeber können Sie den Service einfach kostenlos nutzen und einfach einbinden.

... mehr erfahren

Aktuell

  • Alle
  • termine
  • Produkte
  • presse
  • FAQ
  • Produkte & Dienstleistungen
  • aktuell

Graduate: Backend developer for IoT-HMI – Dresden – m/f/x

For our customers we are looking for Backend developer for IoT / Dresden – m/f/x Start as soon as possible – Location: Dresden – for graduates Languages: English, German is a plus You like to work with innovative technologies in the fields of IoT – Mobile Devices – Machine Monitoring – App Development? Our customer […]

For our customers we are looking for

Backend developer for IoT / Dresden – m/f/x

Start as soon as possible – Location: Dresden – for graduates

Languages: English, German is a plus

You like to work with innovative technologies in the fields of IoT – Mobile Devices – Machine Monitoring – App Development? Our customer develops mobile IoT monitoring applications, firmware and cloud systems.

 

+ You develop backend applications in the field of industry 4.0. esp. Human-Machine-Interfaces (HMI)

+ Implementation of microservices in the backend infrastructure

+ Working in a test-driven environment

 

your profile

+ first experiences in: Go or C or C or C or C++ or Java

+ First experience in test-driven development and Git

+ Do you have a good command of English, are a team player and like to take on responsibility?

 

Then offer you:

+ broad product focus: Firmware, Cloud, App

+ innovative Tech-Stack

+ Experience a flat hierarchy + an agile Scrum team

+ Flexible working hours

+ Training courses, participation in conferences etc.

 

Your contact person is Dr. Karsten Jänsch (karsten.jaensch@opox.org, mobile 0179 75 62 850). Simply send your curriculum vitae!

Are you looking for another job? Just contact me!

 

... mehr erfahren

Kunden, Partner und Förderer

Deutsche Bahn
gruuna
Datalyze
Exist
dresden exists
F24
Client2
SEDD
Client3
KOMSA
ISIH
Technische Universität Dresden
Personalforum
Stadt Dresden
MPT
Grove Spedition
Sachsen Metall
IHK
MindBox

OPOX - Lösungen für das Mitarbeiterunternehmen von morgen

Vom Verwalten zum Managen von Mitarbeiterkompetenzen. Und unsere Vision reicht noch viel weiter!

Kompetenzen und Wissen managen - Schlüssel zum Unternehmenserfolg

  • schnell passende Mitarbeiter finden
  • Mitarbeiter binden und Wechselaufwand einsparen
  • Fehlbesetzung vermeiden
  • Prozesseffizienz und Qualität steigern
  • Führungsqualität erhöhen


Jede Menge Zeit sparen, in dem Sie sofort die Mitarbeiter finden, die Sie brauchen. Personalgespräche erfolgreich führen, da Sie gut organisiert und strukturiert verlaufen. Die besten Mitarbeiter im Unternehmen halten, weil Sie sie optimal fördern und entsprechend ihren Kompetenzen einsetzen.

Die Mitarbeiterorganisation von morgen

Fest steht: egal in welcher Branche Sie Ihre Geschäfte bertreiben, Produkte und Prozesse ändern sich schneller als gegenwärtig. Konzepte und Tools von heute werden nicht mehr ausreichend sein.

Deshalb haben wir OPOX - Organisations- und Personal-Box - gegründet. Die Wurzeln des Unternehmens liegen in der TU Dresden am Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik - Informationssysteme für Industrie und Handel. OPOX ist wissenschaftlich basiert, fachlich innovativ und in moderner Software mit hoher Praktikabilität umgesetzt.

Warum OPOX?

Wir folgen einer Vision: in einer digilen Wertschöpfung den Ausgleich zwischen Flexibilität und Mitarbeiterkompetenzen sicher stellen. Und dass bedeutet auch, dass sich zukünftig die Stellen verstärkt den Mitarbeitern anpassen.

Damit ist ein Kultur- und Rollenwandel verbunden.
  • Individuelle Personalentwicklung erreicht jeden Mitarbeiter - nicht nur Führungskräfte und Schlüsselpositionen.
  • Führungskräfte werden zu Talentmanagern. Sie verantworten dezentral den Einsatz und die Entwicklung von Mitarbeitern.
  • Die Personalarbeit wird zum Erfolgsfaktor - sie garantiert eine hohe Produktivität durch das Management von Mitarbeiterkompetenzen.


Management

Das OPOX Leitungsteam verbindet Expertise aus den Gebieten Kompetenzmanagement, Personalarbeit, Organisation und Softwareentwicklung.

Dr. Karsten Jänsch

Dr. Karsten Jänsch hat seine Schwerpunkte in der Entwicklung von Konzepten und Software für OPOX-Kunden. Datengetriebene Geschäftsmodelle, KI und Machine Learning sind dabei Enabler innovativer Lösungen. Er ist promovierter Kaufmann mit den Schwerpunkten Unternehmensführung, Wissensmanagement und IT.

Tobias Dietze

Tobias Dietze implementiert OPOX Software und verantwortet die kontinuierliche Entwicklung. Seine Schwerpunkte liegen in der Implementierung von innovativen Client-Server-Anwendungen, mobilen Lösungen und Cloud-Instanzen. Er ist studierter Medieninformatiker mit den Schwerpunkten Systemarchitektur und Maintainance.

Kontaktieren Sie uns.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Vereinbaren Sie mit uns einen ersten Gesprächstermin.

Königsbrücker Straße 124, 01099 Dresden

+ 49 (0) 351 41 88 68 66 – 0

kontakt@opox.org

Impressum

OPOX GmbH
Königsbrücker Straße 124
01099 Dresden

Telefon: + 49 (0) 351 41 88 68 66 – 0
Telefax: + 49 (0) 351 41 88 68 66 – 9
E-Mail: kontakt@opox.org

Ust.-ID: DE298941841

Vertreten durch:
Geschäftsführer Dr. Karsten Jänsch

Registereintrag:
Eingetragen im Handelsregister.
Registergericht: Dresden
Registernummer: HRB 34116



Disclaimer – rechtliche Hinweise

§ 1 Haftungsbeschränkung
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

§ 2 Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.


Datenschutzerklärung:

Datenschutz

I. Verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die:
OPOX GmbH
Königsbrücker Straße 124 | 01099 Dresden
T +49 (0) 351 41 88 68 661 | Fax +49 (0) 351 41 88 68 66 9
karsten.jaensch@opox.org | www.opox.org
vertreten durch: Dr. Karsten Jänsch
Fassung vom 02. Mai 2018 _ V7.3

II. Allgemeines
a. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Arten von Daten zu welchem Zweck erhoben, gespeichert, verarbeitet und übermittelt werden. Diese Verarbeitung der Daten erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis.
b. Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für die Nutzung sämtlicher Die
nstleistungen von OPOX. OPOX behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen zu ändern. c. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
d. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit bezeichnen wir Personengruppen in einer neutralen Form (Mitarbeiter, Kollegen), wobei wir immer sowohl weibliche als auch männliche Personen meinen.
III. Ihre Daten als Kandidat (auch Interessent) für OPOX und im Rahmen einer Personalvermittlung und des internen Rekruiting, inbes. Abschnitte III-VII
a. Ihre Daten sourcen wir bzw. überlassen Sie uns in folgenden Kontexten
i. durch Übersendung durch Sie (Bewerbung, Tests u.ä.) und/oder
ii. durch Nutzung von Jobbörsen, Webseiten, soziale Medien und/oder
iii. Treffen auf Jobmessen, Schulungen oder ähnlichen Veranstaltungen.

b. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten - und weitere Daten -
i. um Ihre Bewerbung für die OPOX GmbH zu bearbeiten
ii. um Dienstleistungen im Rahmen einer Personalvermittlung
iii. oder sonstige Vermittlungs- und Bewerbungsdienstleistungen zu erbringen.

IV. Als Kandidat bzw. potentiellen Kandidaten verarbeiten wir Informationen und Daten
a. zu bzw. über
i. Name, Geschlecht, Geburtsdatum und Familienstand
ii. Ggf. Arbeitsberechtigung, Staatsangehörigkeit, Geburtsort
iii. Fahrerlaubnis
iv. Ihre Kontaktdaten
v. Angaben zu Kontoverbindung u.ä.
vi. Ihre Kriterien und Erwartungen an die angestrebte Stelle
vii. Ihre Qualifikationen, Ausbildung, Fähigkeiten, Erfahrung und Ausbildung
viii. Ihre aktuelle Vergütung
ix. Referenzen
x. Referenzschreiben
xi. Sonstige Informationen, die direkt mit der Nutzung von OPOX-Dienstleistungen zusammenhängen
xii. Profil- und Nutzungsdaten
xiii. weitere übliche bewerbungsrelevante Informationen
xiv. die stattgefundene Kommunikation wird in einem CRM-System dokumentiert

b. Zu keinem anderen Zwecken werden Ihre Daten verarbeitet oder an Dritte weitergeben. Daten werden nur an die Unternehmen weitergegeben, die ein berechtigtes mögliches Interesse an Ihren Daten besitzen sowie folgende Klauseln schriftlich gegenüber der OPOX GmbH erklärt haben: Dass sie
c. sich zur Verschwiegenheit über alle im Rahmen des Vertragsverhältnisses bekanntwerdenden Informationen verpflichten
d. die Daten über zu besetzende Positionen und über Bewerber nur erheben, verarbeiten und nutzen, soweit dies zum intendierten Zwecke (u.a. Besetzung) erforderlich ist. Der Auftraggeber verpflichtet sich, die ihm erteilten Daten und Auskünfte nicht zweckentfremdet zu verwenden oder an Dritte weiterzuleiten.


V. Berechtigte

a. Intern werden Ihre Daten nur von
i. Mitarbeitern,
ii. Beauftragten,
iii. Auftragnehmern und
iv. sonstig berechtigten Dritten verarbeitet.

b. Es werden angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor versehentlichem Verlust, Zerstörung, Manipulation, unberechtigtem Zugriff und Offenlegung zu schützen.
c. Ihre Daten werden nur solange verarbeitet wie dies zu den Zwecken notwendig ist, für die wir sie erhoben haben. Bitte beachten Sie, dass grundlegende Informationen zu unseren Kunden und Kandidaten (z.B. Verträge, Identitätsnachweise, Finanz- und Transaktionsdaten) zu rechtlichen und/oder steuerlichen Zwecken für die Dauer von zehn Jahren nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gespeichert werden können. Dabei sind die gesetzlichen Bestimmungen maßgeblich und werden hiermit anerkannt. Darüber hinaus können zu statistischen Zwecken anonymisierte Daten gespeichert werden.

VI. Ihre Rechte

a. Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an kontakt@opox.org. Hinsichtlich Ihrer Daten, die OPOX verarbeitet, sichern wir Ihnen folgende Rechte zu:
i. Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO)
ii. Recht auf Berichtigung und Vervollständigung (Art. 16 DS-GVO)
iii. Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Art. 17 DS-GVO)
iv. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
v. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)
vi. Recht auf Widerspruch (Art. 21 DS-GVO)
vii. Recht auf Widerruf von Einwilligungen (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO)
viii. Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Art. 57 Abs. 1 lit. f) DSGVO)

VII. Ihre Pflichten als Kandidat
a. Der Kandidat wird keine Aktivitäten bei OPOX vornehmen, die darauf ausgerichtet sind, die erlangten Informationen zweckwidrig zu nutzen.
b. Der Interessent versichert, dass er die Dienstleistungen von OPOX und die von oder über OPOX erhaltenen Informationen über Unternehmen weder unmittel- noch mittelbar zu kommerziellen Zwecken verwendet.
c. Es ist Stillschweigen über die angebotenen Positionen und darüber erlangte Informationen zu wahren.
d. Der Interessent wird bei Nutzung von OPOX-Diensten ausschließlich wahrheitsgemäße und vollständige Angaben machen.
e. So ist insbesondere das Sammeln und Speichern von Daten aus den Datenbanken von OPOX sowie die vollständige oder teilweise Verwendung der Daten auf OPOX für gewerbliche Adressenverwertung oder Verzeichniserstellung nicht gestattet.
f. Der Kandidat verzichtet darauf, sich bei dem suchenden Unternehmen direkt zu bewerben. Ist dies geschehen, hat er innerhalb von zwei Tagen nach Bekanntwerdens OPOX dies schriftlich mitzuteilen.
g. Der Kandidat hat gegenüber OPOX eine Auskunftspflicht, was historische und aktuelle Bewerbungsvorgänge gegenüber vorgeschlagenen Unternehmen betrifft.

VIII. Datenschutzhinweise für den Besuch unserer Homepage www.opox.org – Nutzung ohne Registrierung

a. Sie finden hier Informationen über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Wir beachten dabei das für Deutschland geltende Datenschutzrecht. Sie können diese Erklärung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.
Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Personenbezogene Daten
Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

b. Kommentarfunktionen

Im Rahmen der Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Ihrer Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang wie Sie ihn uns mitgeteilt haben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars wird die von Ihnen angegebene Email-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Ihr Name wird veröffentlicht, wenn Sie nicht unter Pseudonym geschrieben haben.
c. Datenschutzerklärung für das Facebook-Plugin („Gefällt mir“)
Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin („Gefällt mir“-Button) installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint.
Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden. Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen.
Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

d. Datenschutzerklärung für die Nutzung des XING-Buttons
Diese Website verwendet den “Share-Button” von XING. Daher wird beim Aufruf dieser Website über Ihren Browser eine Verbindung zu den Servern der XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, Deutschland, hergestellt. Damit werden die Share-Funktionen (z.B. die Anzeige des Zählerwerts) erbracht. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Website wird dabei nicht vorgenommen. Insbesondere werden von XING keine IP-Adressen gespeichert. Ebensowenig wird Ihr Nutzungsverhalten ausgewertet. Die aktuellen Informationen zum Datenschutz hinsichtlich des “Share-Buttons” sowie weitere diesbezüglich relevante Informationen können Sie unter nachlesen.
e. Datenschutzerklärung für die Nutzung des LinkedIn-Buttons
Sie finden auf unserer Internetseite Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn respektive der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden “LinkedIn” genannt). Die Plugins von LinkedIn können Sie am entsprechenden Logo oder dem “Recommend-Button” (“Empfehlen”) erkennen. Bitte beachten Sie, dass das Plugin beim Besuch unserer Internetseite eine Verbindung zwischen Ihrem jeweiligen Internetbrowser und dem Server von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird somit darüber informiert, dass unsere Internetseite mit Ihrer IP-Adresse besucht wurde. Wenn Sie den “Recommend-Button” von LinkedIn anklicken und dabei zugleich in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, haben Sie die Möglichkeit, einen Inhalt von unserer Internetseiten auf Ihrer Profilseite bei LinkedIn-Profil zu verlinken. Dabei ermöglichen Sie es LinkedIn, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen beziehungsweise Ihrem Benutzerkonto zuordnen zu können. Sie müssen wissen, dass wir keinerlei Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch LinkedIn erlangen.

f. Weitere Einzelheiten zur Erhebung der Daten und zu Ihren rechtlichen Möglichkeiten sowie Einstellungsoptionen erfahren Sie bei LinkedIn. Diese werden Ihnen unter zur Verfügung gestellt.
g. Datenschutzerklärung für die Nutzung von dem Webmessagedienst twitter.com
Wir haben auf unserer Webseite auch den Webmessagedienst twitter.com integriert. Dieser wird durch die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA bereitgestellt. Twitter bietet die sog. „Tweet“ – Funktion an. Damit kann man 140 Zeichen lange Nachrichten auch mit Webseitenlinks in seinem eigenen Twitteraccount veröffentlichen. Wenn Sie die „Tweet“-Funktion von Twitter auf unseren Webseiten nutzen, wird die jeweilige Webseite mit Ihrem Account auf Twitter verknüpft und dort ggf. öffentlich bekannt gegeben. Hierbei werden auch Daten an Twitter übertragen. Von dem Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Twitter erhalten wir keine Kenntnis. Konsultieren Sie daher für weitere Informationen die Datenschutzerklärung von Twitter: http://twitter.com/privacy Twitter bietet Ihnen unter nachfolgendem Link die Möglichkeit, Ihre Datenschutzeinstellungen selbst festzulegen: http://twitter.com/account/settings.
h. Ihre Rechte
Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an kontakt@opox.org. Hinsichtlich Ihrer Daten, die OPOX verarbeitet, sichern wir Ihnen folgende Rechte zu:
i. Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO)
ii. Recht auf Berichtigung und Vervollständigung (Art. 16 DS-GVO)
iii. Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Art. 17 DS-GVO)
iv. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
v. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)
vi. Recht auf Widerspruch (Art. 21 DS-GVO)
vii. Recht auf Widerruf von Einwilligungen (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO)


viii. Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Art. 57 Abs. 1 lit. f) DSGVO)
IX. Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt
Sollten Inhalt oder Aufmachung dieser Website Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, bitten wir um Benachrichtigung ohne Ausstellung einer Kostennote. Zu Recht beanstandete Passagen werden unverzüglich entfernt, so dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und ggf. selbst rechtliche Schritte einleiten.

Dieses Impressum wurde generiert u.a. mit Hilfe von: Impressum-Generator